2.3. Zielstrukturen

Hundebesitzer haben viele Ausdrücke für das Ausführen ihres Hundes und verwenden verschiedene Befehle zur Kommunikation mit dem Hund. Sie finden im nachfolgenden Abschnitt eine Übersicht.

2.3.1. Wir gehen spazieren…

Wirgehenspazieren.
Gassi.
raus.
um den Block.
macheneinen Spaziergang.
führenden Hundaus.

2.3.2. Die wichtigsten Befehle an den Hund:

Links steht der Befehl. Rechts ist die Reaktion dargestellt.

Sitz!

Tinka setzt sich hin.

Platz!

Tinka legt sich hin.

Steh!

Tinka bleibt stehen.

Aus!

Tinka lässt etwas los
oder Tinka hört auf zu bellen.

Horch!

Tinka konzentriert sich auf ein Geräusch.

Gib Laut!

Tinka beginnt zu bellen.

Bei Fuß!          

Tinka läuft eng neben dem Menschen.

Bleib!

Tinka bleibt in der Position (Sitz oder Platz).

Fass!

Tinka beißt zu, greift an.

Pfui!

Tinka ignoriert etwas Schmutziges oder Ähnliches.

Such’s!

Tinka versucht etwas zu finden.

Auf dein Plätzchen! /
Geh auf deinen Platz!

Tinka geht auf ihren Hundeplatz.

2.3.3. Es gibt unterschiedliche Kategorien, in die Hunde eingeteilt werden:

de_DEDeutsch