5.3. Zielstrukturen

Im Folgenden bekommen Sie einen Überblick über die Laute der Katze, häufige Katzenrassen und die Beschreibung des Katzenkörpers.

5.3.1. Katzenlaute

Eine Katze
Ein Kater



miaut.
schnurrt.
faucht.
knurrt.
maunzt.
jault.

5.3.2. Katzenrassen

Europäisch Kurzhaar (EKH)

typische Hauskatze; viele Farbvariationen

Britisch Kurzhaar (BKH)

blau- oder graufarben; große, runde orangefarbene Augen

Maine Coon   

sehr groß; kräftiger Körperbau; langer Rücken und Schwanz, große Ohren

Siamkatze

blaue Augen; beiges Fell mit Point Muster:  Pfoten, Schwanz, Ohren und Gesicht sind dunkel

Perserkatze    

große Langhaarkatze; breite, flache Nase; langer Schwanz

Abessinier

hochbeinig; wildfarben; grüne, braune oder bernsteinfarbene Augen

Russisch Blau 

klein; blaugrau oder blau; kurzes, dichtes Fell

Norwegische Waldkatze

groß und kräftig gebaut; Hinterbeine sind länger als Vorderbeine; dreieckiger Kopf; halblanges Fell

5.3.3. Unterschiede zwischen Hund und Katze

5.3.4. Grammatik auf einen Blick – Perfekt oder Präteritum?

Es gibt keinen Bedeutungsunterschied zwischen dem Perfekt und dem Präteritum.

Das Präteritum benutzt man hauptsächlich beim Schreiben.
Das Perfekt wird meistens beim Sprechen gebraucht.

Die Verben haben und sein, sowie die Modalverben dürfen, können, mögen, müssen, sollen und wollen werden jedoch auch beim Sprechen normalerweise im Präteritum benutzt.

de_DEDeutsch