Hinweise zur Sprachprobe

Unsere Sprach-Module können keinen Grundlagenkurs Deutsch ersetzen. Sie sind als fachspezifischer Aufbaukurs gedacht und angelegt. Für einen größtmöglichen Lerneffekt aller Teilnehmer ist es wichtig, dass wir Ihr grundlegendes Sprachniveau kennen. Daher werden Sie beim Login gebeten eine Sprachprobe hochzuladen. Erst danach können Sie zwischen all unseren Paketen auswählen (inkl. Kollegengespräch, Sprachunterricht).

In der Sprachprobe stellen Sie sich einfach mündlich kurz vor, indem Sie diese Fragen in ganzen Sätzen beantworten:
“Wer sind Sie? Wo sind Sie aufgewachsen? Wo haben Sie studiert? Wo wohnen und arbeiten Sie jetzt? Was sind Ihre Interessen oder Hobbies? Welche Erfahrungen haben Sie als Tierarzt bisher gemacht?”
Die Audioaufnahme sollte mindestens 90 Sekunden lang sein.

Alternativ können Sie auch ein Sprachzertifikat hochladen. Wir überprüfen dies und schalten Sie dann innerhalb weniger Tage für die Buchung der Pakete mit Live-Veranstaltung frei. Alle Teilnehmer, die mindestens Sprachniveau B1 erfüllen, können die Live-Veranstaltungen (Komplett-Pakete Basic, Standard, Supreme) buchen.

Bei der Registrierung können Sie Ihre Sprachprobe direkt hochladen.

Sie können die Sprachprobe nach Login auf der Seite “Meine Kurse” auch nachträglich hochladen.

Die Sprachprobe/Sprachzertifikat wird ausschließlich zur Einstufung verwendet und anschließend umgehend gelöscht.

Für unsere Do it Yourself E-Learning-Pakete ist keine Einstufung der Sprachkenntnisse erforderlich. Diese sind also sofort buchbar.

Wenn Sie Fragen haben, treten Sie gern mit uns in Kontakt:

kontakt@deutschkurs-tieraerzte.com bzw.  030 / 863 956 71

Warenkorb
de_DEDeutsch