Willkommen zu ihrem Deutschkurs für Tierärzte

Der Deutschkurs speziell von Tierärzten für Tierärzte – jetzt online!

Perfekte Dialoge in Deutsch führen

Unsere Online-Sprachschule bringt Sie weiter

Unser Deutschkurs für Tierärzte ist ein für Tierärzte und Tierärztinnen aus aller Welt maßgeschneiderter Online-Sprachkurs. In fünf bzw. sechs Modulen erlernen Sie im Handumdrehen fachspezifisches Vokabular und gängige Ausdrucksweisen, um optimal mit Tierhaltern und Kollegen kommunizieren zu können – und das bequem im Selbststudium in eigener Zeiteinteilung für maximale Flexibilität!

Internationale TierärztInnen mit hervorragenden fachlichen Kenntnissen sind in den Tierarztpraxen und Tierkliniken gefragter denn je. Aber hierfür werden auch gute Deutschkenntnisse benötigt, um Fachwissen selbstbewusst zu vermitteln und in Notsituationen präzise Anweisungen geben zu können.

"Für Ihren Beruf ist Sprache das wichtigste Werkzeug, um Vertrauen zu Patientenbesitzern zu schaffen und Ihr Ansehen im Kollegium zu erhöhen."

Jetzt unseren kostenlosen Schnupperkurs testen und selbst überzeugen!

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung

Vor mehr als 20 Jahren legten wir von Vetion.de gemeinsam mit unserem Partner „Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF)“ den Grundstein für Online-Fortbildungen für TierärztInnen in Deutschland. Wir streben danach, unser Angebot kontinuierlich zu erweitern und zu optimieren. Noch heute sind wir mit immer neuen Innovationen ein führender Anbieter – vertrauen Sie unserer langjährigen Expertise!

Im Projekt “Support4Vetmed” helfen wir Ihnen bereits bei der Anerkennung Ihrer Approbation in Deutschland.

Nun möchten wir TierärztInnen internationaler Herkunft dabei unterstützen, wichtige deutsche Sprachkenntnisse für eine seriöse und vertrauensvolle Kommunikation zu erlernen, um so die Karrierechancen unserer Kollegen und Kolleginnen deutlich zu verbessern.

Im Deutschkurs für Tierärzte arbeiten wir hierfür mit vielen großartigen Partnern zusammen:

Unsere qualifizierten muttersprachlichen Deutschlehrerinnen haben bereits mehr als 25 Jahre Erfahrung im Online-Unterricht mit dem Schwerpunkt auf medizinische Fachrichtungen und unterstützen Sie professionell bei sämtlichen Fragen.

Der aus TV und den sozialen Medien bekannte Tierarzt Dr. med. vet. Fabian von Manteuffel sowie Prof. Dr. med. vet. Stephan Neumann fangen derweil den Alltag in der Tierarztpraxis lebensnah ein und bieten Ihnen so in zahlreichen Videoclips Beispiele für erfolgreiche Gesprächsführung mit Tierhalten und Kollegen auf Deutsch.

Tierarzt Dr. Fabian von Manteuffel

Ich wurde in Hamburg geboren und bin in einem kleinen Dorf mit nur 48 Einwohnern in der Lüneburger Heide aufgewachsen. Auf dem elterlichen Gestüt war der Tierarzt ein häufiger Gast und so entwickelte ich schon früh den Wunsch, Tierarzt zu werden. Nach dem Abitur habe ich an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover Veterinärmedizin studiert, mit Studienaufenthalten in den USA, Australien und Neuseeland. Nach dem Studium entschied ich mich für eine Assistenzzeit in einer klassischen Landpraxis in Bergen bei Celle, bevor ich dann in eine Pferde- und Kleintierklinik zwischen Flensburg und Kappeln wechselte. 1991 machte ich mich in Hamburg Bramfeld mit eigener Praxis selbstständig. Von 2000 bis 2012 arbeite ich auch regelmäßig für das NDR Fernsehen, u.a. in der Sendung „Das!“ und konnte daher das Angebot nicht ablehnen, für dieses vielversprechende Sprachprojekt für meine internationalen Kolleginnen und Kollegen mal wieder vor der Kamera zu stehen.

Tierarzt Prof. Stephan Neumann

Schon immer begeistert von Flora und Fauna habe ich nach dem Abitur Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover studiert, anschließend promoviert und schließlich auch habilitiert. Inzwischen bin ich der Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen, wo ich auch lebe. Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich zum Fachtierarzt für Kleintiere, Fachtierarzt für Labordiagnostik und zum Europäischen Fachtierarzt für Labordiagnostik (Dipl. ECVCP) fortgebildet. Außerdem engagiere ich mich in verschiedenen Fachverbänden im In- und Ausland auch berufspolitisch.

Sprachlehrerin Annette

Mein Name ist Annette Baader. Ich bin Deutsche und arbeite seit mehr als 25 Jahren als Dozentin für Deutsch und Englisch. Ich bin in Köln aufgewachsen und da meine Mutter Spanierin ist, bin ich zweisprachig erzogen worden. Ich habe meine Kindheit in einer großen Familie und einem Haus voll mit den verschiedensten Tieren verbracht, was sicherlich meine Leidenschaft für Tiere geprägt hat. Mit zwölf bin ich mit meinen Eltern und Geschwistern in die Vereinigten Staaten gezogen, wo ich zwei Jahre lang eine amerikanische Schule besucht habe. 1979 sind wir nach Köln zurückgekehrt. Nach dem Abitur habe ich mich in einen Italiener verliebt und bin kurzentschlossen nach Rom gezogen, wo ich Anglistik und Germanistik studiert habe. Ich lebe noch heute in Rom, bin glücklich verheiratet und habe drei – mittlerweile erwachsene – Kinder. Im Anschluss an mein Studium habe ich drei Jahre für ein Projekt der EU Englisch in der italienischen Armee unterrichtet. Nachdem ich in verschiedenen italienischen Ministerien, Banken und privaten Firmen Deutsch und Englisch gelehrt habe, unterrichte ich seit 2012 in leitenden internationalen Pharma-Konzernen. Nun hat mir das Projekt „Deutsch für Tierärzte“ die Gelegenheit gegeben meine Liebe für Tiere und Sprachen vereinigen zu können.

Sprachlehrerin Katrin

Ich bin Katrin Damaschke und gebürtige Fuldaerin. Inzwischen lebe ich seit über 20 Jahren mit meiner Familie in Rom. Nach dem Gymnasium hat es mich erst mal ins Ausland gezogen und so habe ich in Paris als Au-pair gearbeitet und den ‚Cours de Civilisation Française‘ an der Sorbonne absolviert. Danach ging es für eine zweijährige Banklehre zurück nach Deutschland, genau gesagt nach Bielefeld, bevor ich mein BWL-Studium in Passau anfing. Im Rahmen des ERASMUS-Projekts bin ich für 1 Semester nach Parma, Italien, gegangen, wo ich u.a. mein Italienisch ausbauen konnte. Nach dem Studium ging es dann beruflich im Frühling 1998 nach Rom. Dort lebe ich noch heute zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern und unterrichte unterschiedliche Personen in Deutsch. Auf die Arbeit mit einer internationalen Gruppe von Tierärzten freue ich mich nun sehr, zumal Tiere meine große Leidenschaft sind und alles, was damit zusammenhängt, mich auch persönlich sehr interessiert.

Moderatorin Maria

Ich bin Maria Korves, komme ursprünglich aus dem schönen Schleswig-Holstein und habe Anfang 2022 mein Tierarztstudium in Berlin abgeschlossen. Schon immer habe ich mich für andere Sprachen begeistert und versuche in jedem Urlaub zumindest ein paar Sätze und Worte der Landessprache zu lernen und anzuwenden. Eine gemeinsame Sprache ist der Schlüssel dazu, ein Land und seine Bewohner auf einer tieferen Ebene kennenzulernen und genau auf sein Gegenüber eingehen zu können. Deswegen freut es mich sehr, den „Deutschkurs für Tierärzte“ von technischer und inhaltlicher Seite mit zu betreuen – und ich hoffe, er wird vielen KollegInnen eine große Hilfe sein hier Fuß zu fassen!

Die Sprachlehrerinnen Annette und Kathrin erklären euch den Sprachkurs

News

Wir waren auf dem Leipziger Tierärztekongress 2022!

Hier entlang zum Nachbericht

Noch mehr News gibt es in unserem Blog.

Warenkorb
de_DEDeutsch